Hier kriegst Du die Kurve
 motorradreisen
geführte Motorradreisen
für den erfahrenen Fahrer
ww-motorradreisen
Impressum    Startseite Alle Touren Termine Newsletter Dein Anspruch Kontakt


Startseite

Motorradreisen
Friaul
Elsass
Kroatien

Sardinien
Pyrenäen
Marken/Toskana
Ligurien/Piemont

Provence/Seealpen


Alle Touren
Termine

Anmeldung

Newsletter
Gästebuch

Dein Anspruch

Kontakt


Impressum

Datenschutz

 

 

 

 

 

     

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Internet-Seiten von Unternehmen, die nicht zu ww-motorradreisen gehören und die vielleicht einen Link zu unseren Seiten haben. Ebenfalls gilt diese Erklärung nicht für Internet-Seiten von Unternehmen, die wir auf unseren Seiten verlinken.
 
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:
ww-motorradreisen
Breitbachweg 8
53332 Bornheim
Deutschland

Tel.: +49 (0)2227 / 9333210
E-Mail: kontakt(at)ww-motorradreisen.de
Website: www.ww-motorradreisen.de

Erfassung allgemeiner Informationen
Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur von unserem Web-Hoster Prosite erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden nicht von uns selber erhoben.

Aufbewahrung / Löschen der personenbezogenen Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden von ww-motorradreisen so lange aufbewahrt, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden und zur Erfüllung der geltenden gesetzlichen und regulatorischen Pflichten erforderlich ist. Für die zur Durchführung eines Vertrags erforderlichen Tätigkeiten werden die Daten für Verwaltungs- und Buchhaltungszwecke für zehn Jahre nach Abschluss des Vertrags aufbewahrt. Die Aufbewahrung für längere Fristen erfolgt nur, wenn dies durch das Gesetz genehmigt wurde und im Falle der Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.
Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an o.g. E-Mail-Adresse.

Rechte des Nutzers
Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen. 

Widerspruchsrecht
Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.


Newsletter
Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Cookies
Die Verwendung von sogenannten Cookies ist auf unseren Internetseiten nicht vorgesehen.
Rein vorsorglich möchten wir das Thema trotzdem kurz behamdeln:
Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität von Websiten eingeschränkt sein.

Kontaktformular
Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.